Open up (2015)

composing
Erhältlich hier (einfach klicken) bei cec-music.de , im deutschsprachigen Handel oder itunes, amazon oder spotify

“Man hört hin und es ist so: Im Regen stehen, rauchen. Auf die Sonne warten. Der Bahn hinterherblicken. Ins Café flüchten. Kaffeeschwadenträumerei. An ein vertrautes Gesicht denken. Eine Idee für einen überfälligen Brief haben. Von einem „Darf ich Dir noch etwas bringen?“ aus dem Schweifen gerissen werden. Kurz das Nasskalte bemerken. Wolken und Autos rasen. Das Prasseln hört auf. Die Jacke auf der Heizung ist fast trocken. Du weißt jetzt, wo du hin willst. „Open up“: Hymnen für die manchmal vom Mut Verlassenen. Die 13 Tracks sind Balsam, wie der gute Rat eines Freundes und eine warme Umarmung. Man lernt: Nach Regen kommt Sonne.”